Kontakt | Anfahrt | Impressum | Fon: ++49 (0) 26 64/9 11 80-20 | Fax: ++49 (0) 26 64/9 11 80-30

SCE-SunTec - Ihr Fachbetrieb für PV-Anlagen und Stromspeicher im Westerwald

Ihr Engagement in der dezentralen Energieversorgung entlastet Klima und Umwelt - und nicht zuletzt Ihren Geldbeutel!

Eigenverbrauch und Speicherlösungen erhöhen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen

Schön, dass Sie sich für das Erzeugen von Strom mit einer Photovoltaikanlage interessieren. Wir, das Team der SCE-SunTec, helfen Ihnen, Ihr eigenes dezentrales “Kraftwerk” zu realisieren. Wir planen, installieren und nehmen Ihre Photovoltaikanlage in Betrieb. Sie erhalten von uns alle Leistungen aus einer Hand!

Die Photovoltaik ist seit langem verlässlich in der Nutzung. Die Technik ist ausgereift und der Wirkungsgrad moderner Solarmodule hoch. Man kann heute davon ausgehen, dass eine Photovoltaikanlage 30 Jahre und weit länger ohne sonderliche Wartungsmaßnahmen Strom produziert. Die staatlich garantierte Stromeinspeisungsvergütung sichert dabei Ihre Investitionen. Das haben auch die Banken erkannt, die PV-Anlagen als sicheres Investment betrachten und ohne Bedenken finanzieren.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!
Jörg Schwarz, SCE-SunTec ug

Auch in 2016 bleiben Photovoltaikanlagen ein interessantes Investment - nutzen Sie die Möglichkeit des Eigenverbrauchs!

Mehr Eigenverbrauch, mehr Unabhänigkeit, weniger Netzstrom!

Ständig steigende Strompreise und eine ständig fallende Einspeisevergütung haben das Kosten-Nutzen-Verhältnis bei der Herstellung von Solarstrom starkt beinflusst. Neue, innovative Lösungen zur Behebung dieses Problems sind gefragt. Wir bieten Ihnen die Lösungen.

Siehe auch unter Speicher!

Wir warten auf ein neues Förderprogramm für Solarstrom-Speicher für 2016!

Batteriespeicher sollen zum wichtigen Baustein der Energiewende werden und Kosten senken / Solarbranche erwartet rege Nachfrage, da Verbraucher nach Unabhängigkeit streben und Solarstrom möglichst selbst nutzen wollen

Das Interesse an Batteriespeichern besonders bei Betreibern von kleinen Solarstrom-Anlagen bis 10 Kilowatt Anlagenleistung, die sich typischer Weise auf Ein- oder Mehrfamilienhäusern finden, ist groß. Das zeigte eine Umfrage bei Anbietern von Speichern für Solaranlagen, die der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. Ende 2012 durchgeführt hat. Gut jeder zweite Photovoltaik-Neuinvestor und jeder dritte Anlagenbetreiber zeigt darin Interesse an Batteriespeichern.
Der Bundesverband Solarwirtschaft erklärt in einem kostenlosen Informationspapier das neue Förderprogramm und gibt Rechenbeispiele.

Weitere Informationen finden Sie unter “Speicher”

drucken!
Kontakt | Anfahrt | Impressum | Fon: ++49 (0) 26 64/9 11 80-20 | Fax: ++49 (0) 26 64/9 11 80-30